Geo Targeting

« Zurück zur Übersicht

Definition und Erklärung Geo Targeting

Mit Hilfe des Geo Targeting verwendet man die IP Adresse eines Nutzers zur dessen Ortung. Im englischen Raum wird auch der Begriff „local PCC“ genutzt. Damit kann man gezielt Werbemaßnahmen für einen bestimmten Standort anzeigen. Somit kann man bei der Standort bezogenen Werbung nur User einer bestimmten bzw. der gewünschten Region erreichen. Weiterhin können bei der Nutzung von Standort bezogenen Services oder Apps den Usern Services wie z.B. Restaurants, Tankstellen oder Unternehmen im aktuellen Umkreis von X Kilometern angezeigt werden. Durch die Verbreitung von Smartphones gewinnt diese Form von Geo Targeting immer mehr an Bedeutung.

Warum Geo Targeting?

Heute agieren nicht nur Unternehmen international. Auch „kleine“ Webshops bzw. Webseiten im Bereich des Online Business agieren mittlerweile international. Dabei ist natürlich wichtig, Werbemaßnahmen zu spezifizieren. Dies gilt nicht nur für die Anpassung der Maßnahmen nach Kriterien wie Alter oder Geschlecht. Natürlich will man auch lokal Werbung schalten und jeweiligen Zielgruppen möglichst genau definieren. So kann man mit Geo Targeting Nutzer erreichen, welche an einem speziellen Ort oder einer Region wohnen. So lassen sich bspw. Sonderangebote für Bundesländer oder im größeren Stil Länder generieren. Das Ziel dabei ist es, auf die Bedürfnisse der Nutzer und damit potenziellen Kunden einzugehen. So lässt sich die Conversion Rate deutlich erhöhen.

Anwendungsbereiche und Beispiele

Agiert man als GF eines Unternehmens oder als Besitzer eines Webshops, dann ist es definitiv sinnvoll Geo Targeting anzuwenden. Man will schließlich genau die Personen erreichen, welche am besten auf spezielle Angebote reagieren können. Gelten bspw. besondere Angebote nur für ausgewählte Bundesländer, dann ist local PPC der Weg zum Erfolg. Damit kannst Du anhand der IP Adresse genau eingrenzen, welche Nutzer in welchen Regionen die Werbemaßnahme sehen sollen und welche nicht. Wenn z.B. ein Online Casino Werbung macht und das Angebot nur in einem Bundesland verfügbar ist, sollte man hier definitiv die Option des Geo Targetings nutzen.

Geo Targeting

« Zurück zur Übersicht

Starte jetzt mit Deinem Online Business!