Progressive Enhancement

« Zurück zur Übersicht

Definition und Erklärung Progressive Enhancement

Ins Deutsche übersetzt bedeutet Progressive Enhancement „fortschreitende Verbesserung“. Es handelt sich dabei um ein Konzept bzw. eine Vorgehensweise bei der Entwicklung einer Website für Dein Unternehmen oder Deine Marke. Dabei wird die Website zunächst nur mit den Basis Funktionalitäten ausgestattet. Dies macht man, um die Website auch für schwache Systeme bzw. Browser kompatibel zu machen. Mozilla ist ein Beispiel. Damit stellt man sicher, dass keine defekte Website ausgeliefert wird. Neuere bzw. bessere Systeme erhalten verbesserte Funktionen bspw. in Form von einem hochwertigen grafischen Design. Ein weiteres Beispiel sind Browser, die z.B. kein JavaScript, Flash oder CSS unterstützen.

Warum Progressive Enhancement?

Nur eine geringe Anzahl an Usern nutzen ältere Versionen von System oder Browsern. Trotzdem ist es wichtig, diese Zielgruppe zu erreichen. Vielleicht findet sich darunter ein interessanter Kunde wieder. Eventuell macht dieser Screenshots von Deiner Website und bewertet diese schlecht. Das will jeder Inhaber einer Website verhindern. Deshalb ist es wichtig, Deine Website für alle Browser optimal zu gestalten. Moderne Funktionen fallen nämlich nicht einfach weg. Progressive Enhancement sorgt dafür, dass Du keine alternativen Versionen bereitstellen musst und keine User bzw. potenzielle Kunden verlierst. Somit muss dieses Konzept definitiv Teil von Deiner SEO Marketing Strategie sein, um die Vorteile zu nutzen.

Progressive Enhancement

« Zurück zur Übersicht

Starte jetzt mit Deinem Online Business!