Trading Broker

« Zurück zur Übersicht

Definition und Erklärung Trading Broker

Grundsätzlich ist ein Broker eine unabhängige Firme bzw. Person, welche auf fremde Rechnung Transaktionen im Finanz Bereich ausführt. Aktien, Immobilien, Versicherungen und Forex zählen zu solchen Transaktionen. Ein Trading Broker bezieht sich dabei nur auf das Handeln mit CFDs, Aktien, Währungen (Forex) bzw. Rohstoffen. Broker bedeutet in das Deutsche übersetzt „Makler bzw. Vermittler“. Ein Trading Broker stellt Daten zur Verfügung, welche sich auf den jeweiligen Markt beziehen. Einige Broker beraten auch die Kunden, was sie kaufen oder verkaufen sollen. Ein Broker benötigt allerdings eine Lizenz, um dies für einen Kunden machen zu dürfen.

Die verschiedenen Formen von einem Trading Broker

Es gibt verschiedene Broker Typen und Formen. Je nachdem in welchem Markt sich der Kunde bewegen möchte, hat er verschiedene Optionen:

Forex Broker – Hier kauft und verkauft der Broker Währungen im Forex Markt. Hier hat man 24 h Zugang zum Markt. Der Forex Markt ist damit auch der größte Markt der Welt.

Börsen Broker – Der Börsen bzw. Investment Broker führt den Kauf und Verkauf von Aktien durch. Private Anleger dürfen nicht direkt an der Börse handeln. Deswegen benötigt man definitiv einen Broker.

Discount Broker – Dieser Broker kümmert sich nur um die Abwicklung der Trades. Er bietet keine Beratung oder keinen weiteren Service. Diese Art der Broker ist also nur für erfahrene Trader zu empfehlen.

Full Service Broker – Wie der Name schon sagt, kümmert sich dieser Broker um alles. Darunter fällt dann bspw. noch die Vorsorge, die Planung von Anlagen, die Steuerberatung und die Recherche. Besonders für Leute mit wenig Zeit eine sehr gute Option.

Fazit und Zusammenfassung

Jeder der an der Börse mit Aktien handeln möchte braucht einen Trading Broker. Vor allem für unerfahrene Trader lohnt sich definitiv der Full Service Broker. Dieser verhilft den Kunden so langfristig zu Erfolgen. Zu erwähnen ist am Ende aber trotzdem, dass Trading immer Risiken mit sich bringt und nie zu 100 % Gewinne versprechen kann.

Trading Broker

« Zurück zur Übersicht

Starte jetzt mit Deinem Online Business!